Ein weiterer neuer Lehrplan für die Prüfung wurde 1945 eingeführt, wobei Literatur und Übersetzung gleichermaßen gewichtet wurden. Weitere Änderungen fanden 1953 statt, als die Dauer der Prüfung weiter auf 9 Stunden verkürzt wurde und die Bewerber sich für ein “Use of English”-Papier als Alternative zu “Translation” entscheiden konnten. Die Verwendung von englischen Fragen bleibt bis heute, wenn auch in einem geänderten Format. Arbeitgeber, Universitäten und Regierungsstellen auf der ganzen Welt akzeptieren C2-Kenntnisse als Beweis dafür, dass ein erfolgreicher Kandidat auf höchstem Niveau des Berufs- und Akademischen Lebens studieren oder arbeiten kann und als Hinweis auf die Englischkenntnisse. Viele Hochschulen akzeptieren C2-Kenntnisse für Zulassungszwecke. Dazu gehören Universitäten mit Sitz in: In den frühen 1960er Jahren begann eine Verschiebung der Cambridge-Sprachtestmethodik hin zu einer Trennung von Sprachtests und der Erprobung literarischer oder kultureller Kenntnisse. 1966 wurde ein neuer Lehrplan vorgeschlagen, der einen neuen Schwerpunkt auf der sprachbasierten Bewertung widerspiegelte. Die Struktur des 1966 Certificate of Proficiency in English Exam en lautete wie folgt: a. English Language (Komposition und eine Passage oder Passagen von Englisch mit Sprachfragen.

Die Wahl der Fächer, die für die Zusammensetzung festgelegt werden, umfasst einige für Kandidaten, die sich besonders für den Handel interessieren.) (3 Stunden) Die Kandidatur begann von 66 Kandidaten im Jahr 1933 auf 752 Kandidaten im Jahr 1939 zu steigen. Darüber hinaus begannen die Universität Cambridge und die Universität Oxford, das Certificate of Proficiency in Englisch als Standard für Englisch zu akzeptieren, der von allen Studenten verlangt wird. Originalzeugnisse und Dokumente sind für die Studierenden, die ihr Studium abschließen, sehr wichtig. Diese Studenten sind verpflichtet, einen formellen Brief an den Direktor oder Direktor des Colleges zu schreiben, um ihre ursprünglichen Zertifikate zurückzubekommen. Die Originalzertifikate umfassen TC (Transfer Certificate), Abschlusszeugnis, Mark-Blätter aller Semester, Kursabschlusszertifikat und so weiter. Nach der Ausstellung zur Abschlussprüfung werden TC- und Kursabschlusszeugnisse mit einem Dirigierzertifikat sofort ausgestellt. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, können Sie das folgende Buchstabenformat verwenden, um Ihre originalen Zertifikate zu erhalten. Beispielbriefformat für die Ausstellung von OriginalzertifikatenFromName der studentRoll-Nummer oder Registernummer des studentCollege nameAddressToThe Principal / DirectorName der CollegeAddress des CollegeSubject: Requisition zur Ausstellung meiner originalen ZertifikateRespected sir,I bin ________________(Ihr Name) Studium des letzten Jahres ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Ich bin erfolgreich für Abschlusssemesterprüfungen erschienen. Jetzt benötige ich alle meine Originalzertifikate, um mich um eine Stelle zu bewerben. TC, Course Completion, Conduct Certificate und Mark Sheets bis zum letzten Semester sind in diesem Moment erforderlich. Bitte treffen Sie die notwendigen Vorkehrungen, um meine Zertifikate frühestens zu erhalten.

Vielen Dank! Ihr wirklich,(Signatur)(Ihr Name)Datum: 25-08-2015Platz: (Schreiben Sie den spezifischen Ort) Das Lesen und Verwenden von englischem Papier besteht aus sieben Teilen. 1932 wurde das phonetische Element der Prüfung fallen gelassen und die Zielkandidatur wurde über die der angehenden Lehrer hinaus auf alle “ausländischen Schüler erweitert, die ihre praktischen Kenntnisse der geschriebenen und gesprochenen Sprache und ihrer Fähigkeit, mit Demsonstonierte sendemittelige Werke der englischen Literatur zu erhalten, nachweisen wollten.” [7] Finden Sie heraus, welche Cambridge English Prüfung am besten ist, um Ihnen zu helfen, sich für ein Studium in Großbritannien zu bewerben.